• UNTERNEHMEN

UNTERNEHMEN

Tradition auf neuen Wegen

Die Talbot Services GmbH ist ein junges und dennoch traditionsbasiertes Unternehmen im Bereich des Schienenfahrzeugbaus. Unsere Kompetenz und Flexibilität innovative, marktgerechte Lösungen umzusetzen, beruht auf der ausgewogenen Mischung von 183 Jahren Aachener Schienenfahrzeuggeschichte und den frischen Visionen einer neuen Generation TALBOT.

PROFIL

Das ursprüngliche Familienunternehmen Talbot wurde 1838 gegründet und wurde bis 1995 in fünfter Generation von der Gründerfamilie geführt.

Die Talbot Services GmbH hat den Standort im Juli 2013 von Bombardier übernommen. Somit verstehen wir uns als neue Generation Talbötter, die Tradition und Zukunft verbindet.

Unser Dienstleistungsangebot umfasst als Partner der Schienenfahrzeugindustrie sowohl den Neubau von Personenzügen inklusive Inbetriebnahme wie auch die Instandhaltung, Reparatur und Modernisierung von Schienenfahrzeugen jeglicher Art. Ob Personen-, Triebfahrzeuge oder Lokomotiven (Diesel- und Elektroantrieb), wir verfügen über die notwendige Infrastruktur, um sämtliche Arbeiten ausführen zu können. Das Know-how der erfahrenen Belegschaft und die Zertifizierung nach ISO 9001 ist Garant für die hohe Qualität der ausgeführten Arbeiten. Mobilität ist der Antrieb der Talbot Services GmbH. So ist die Erweiterung des Portfolios um den Bau von Elektrofahrzeugen ein Schritt auf neuen Wegen. In Zusammenarbeit mit der StreetScooter GmbH wird z.Z. die Vorserie für einen Großauftrag gebaut.

GESCHICHTE

1835 fuhr die erste Eisenbahn in Deutschland.

1838 wurde die Waggonfabrik Talbot von Hugo Jakob Talbot und einem belgischen Kutschfabrikanten gegründet.

Als ersten Auftrag produzierte Talbot zweihundert Personen- und Güterwagen für die Rheinische Eisenbahngesellschaft, die von ihrer Konstruktion noch sehr stark an alte Postkutschen erinnerte.

Bis 1995 wurde das Unternehmen in fünfter Generation von der Gründerfamilie geführt. In dieser Zeit erweiterte sich die Produktpalette der im Haus entwickelten und gebauten Fahrzeuge vom modernen Spezialgüterwagen bis hin zum zukunftsorientierten Personenwagen und Triebzügen.

1995 wurde das Unternehmen durch die Bombardier Inc. /Bombardier Transportation übernommen.

In den Folgejahren wurde der Standort zum Kompetenzzentrum für Endausbau und Endprüfung von Schienenfahrzeugen umstrukturiert.

Ein Meilenstein in der Firmengeschichte war die Entwicklung des Regional-Triebzuges TALENT (TALbot ENTwicklung). Der von 1994 bis 1996 innerhalb von 18 Monaten entwickelte und gebaute, mehrteilige Triebzug war auf den  Regionalbetrieb und Nahverkehr ausgelegt.

500 Einheiten wurden weltweit an verschiedene nationale und private Betreiber geliefert.

Sowohl von den Betreibern, als auch von den Fahrgästen wird der TALENT sehr positiv angenommen, nicht zuletzt wegen seiner ausgesprochen hohen Verfügbarkeit (Zuverlässigkeit) im Fahrgastbetrieb.

STANDORT

Standort Aachen

Das im Herzen der Euregio gelegene Aachener Unternehmen Talbot Services GmbH ist Teil des Dreiländereckes, Deutschland, Niederlande und Belgien. Die sehr gute Autobahnanbindung (A544/1,2km, A4/3,0km, A44/5,9km) zum Werk macht die Wege unserer Serviceteams zu Ihnen schneller.

Ebenso ist jegliche Anlieferung von Teilen und Baugruppen bis hin zum Schwerlastgut für die Logistik unkompliziert möglich. Sollten Sie eine Anlieferung per Schiene bevorzugen, ist dies über unseren direkten Bahnzugang selbstverständlich.

Unser Gleisanschluss kann natürlich auch für die An- und Ablieferung von Schienenfahrzügen bis zu einer gesamt Länge von 170 Metern genutzt werden.